Kurs Infos

Freie Plätze Freie Plätze
So 13 Okt 2019
-
So 20 Okt 2019
>> Jetzt Anmelden <<

Der Friaul ist eine Region der kulturellen und landschaftlichen Übergänge und Schnittstellen:

Zwischen Alpen und Adria, fruchtbarer Ebene und kargem Karst gelegen, von deutsch-, slowenisch- und romanischsprachiger Bevölkerung besiedelt oder beherrscht, erlebte das kleine Land eine wechselvolle Geschichte, die sich in den historischen und künstlerischen Denkmälern ausdrückt. Die reiche Kultur des Friaul erlebbar zu machen ist das Hauptanliegen der Reise:

Neben der Kunst sollen auch die Literatur und die Sprachen der Region vorgestellt werden, dabei besonders die Eigenheit der friulanischen Sprache, die zu den rätoromanischen Sprachen gerechnet wird. Die besondere Kultur des Landes drückt sich natürlich auch in der Küche aus, weshalb neben dem Leben in einer typischen ländlichen Residenz die besonderen Gerichte beim Abendessen dazu beitragen, diese Woche rundum zu einem Kulturerlebnis zu machen.

Die regionalen Eigenheiten von Kultur und Kunst werden bei den ländlichen Kirchen, Burgen und Villen besonders deutlich, weshalb ihnen die eine Hälfte der Reise gewidmet ist. Erstaunliche Höchstleistungen stellen dabei vor allem die Fresken der zum Teil winzigen Kirchen dar, die seit dem 14. Jahrhundert in großer Zahl entstanden und um 1500 eine einzigartige Qualität erreichen. Höhepunkt, aber interessanterweise auch Schlusspunkt dieser Entwicklung ist Pordenone, einer der gefeiertsten Maler des an großen Persönlichkeiten doch so reichen 16. Jahrhunderts.

Den zweiten Teil der Woche überstrahlen die bedeutenden Kunstdenkmale in Aquileia, Cividale und Udine, die trotz Weltkulturerbe-Status und einmaliger Schönheit kaum bekannt geworden sind. So ist diese Woche eine Entdeckungsreise in einem nahe gelegenen und doch kaum besuchten Land in der Mitte Europas.

Reiseprogramm:

1. Tag Anreise nach Tissano

2. Tag Triest und Duino
Triest: literarischer Spaziergang durch die Stadt mit Kaffeehäusern und einer Stadtgeschichte voller Zitate der großen Literaten. Die Sehenswürdigkeiten reichen von den Ausgrabungen der Römerzeit bis zu den Prachtbauten österreichischer Herrschaft. Besuch des Kastellhügels mit der Basilika, Spaziergang auf dem Rilkeweg, Führung durch das Schloss von Duino.

3. Tag Lokale Kultur in kleinen Kirchen
Besuch der völlig ausgemalten Dorfkirche in Gris und des Schnitzaltars der Renaissance in Mortegliano. Fahrt nach San Daniele mit den Fresken in Sant'Antonio Abate. Schinkenessen, bevor es weitergeht mit den Fresken der Renaissance in Provesano.

4. Tag Villen und Gärten
Besuch der ehemals venezianischen Festungsstadt Palmanova und der Schlösser in Strassoldo, eingebettet in ein zauberhaftes mittelalterliches Dorf und umgeben von einer großen Parkanlage. Abschluss in der Villa Manin.

5. Tag Udine, die Hauptstadt des Friauls
Besichtigung von Tiepolos Werken im Bischofspalast, im Dom und in der Capella della Purità. Nachmittags Stadtrundgang, dann Zeit zur freien Verfügung.

6. Tag Cividale, Stadt der Langobarden
Im Tempietto, im Dom und im archäologischen Museum wandeln Sie heute auf den Spuren der Langobarden. Nachmittags geht es in die Weinhügel zur Rocca Bernarda und zur Abtei von Rosazzo.

7. Tag Aquileia und Grado
Besuch der Reste der antiken Stadt mit Flusshafen und römischen Häusern. Sehenswert ist die mittelalterliche Basilika mit romanischen Fresken und Mosaikfußböden aus der frühchristlichen Epoche. Nachmittags Dom mit Baptisterium in Grado.

8. Tag Rückreise
Das Gruppenquartier der Reise ist die Villa di Tissano in Tissano/Udine, ein friulanisches Herrenhaus mit großem Gartenpark, das ins 17. Jahrh. zurückreicht.

Leitung:   Dr. Christoph Ulmer, Hayingen

An- und Abreise: mit dem Reisebus ab und bis Inzigkofen
Abfahrt in Inzigkofen: Sonntag, 13. 10., 7.30 Uhr
Rückkehr in Inzigkofen: Sonntag, 20. 10., gegen 19.30 Uhr

Bitte geben Sie schon bei der Anmeldung an, wenn Sie vor oder nach der Reise eine Übernachtungsmöglichkeit in Inzigkofen brauchen.
Bitte beachten Sie die besonderen Rücktrittsbedingungen für Reisen im Register "Kleingedrucktes"

Freie Plätze Freie Plätze
So 13 Okt 2019
-
So 20 Okt 2019

im Doppelzimmer 1.460,- € (mit Du/WC pro Person)
im Einzelzimmer 1.530,- € (mit Du/WC)
im Doppelzimmer als Einzelzimmer 1.635,- € (mit Du/WC)

Im Reisepreis enthalten sind Busfahrt, alle Führungen, Eintrittsgelder, Reiseleitung und 7 Übernachtungen mit Halbpension sowie 2 Mittagessen.

Preise
Der Reisepreis enthält Reiseleitung und Halbpension im Hotel / in den Hotels und alle weiteren unter "Kurs Infos" aufgeführten Leistungen.
Eine Ermäßigung wird bei Reisen nicht gewährt.

Bezahlung
Mit Reisebeginn ist der Reisepreis per Einzugsermächtigung zu bezahlen. Wir verlangen vorab keine Anzahlung.
Wir senden Ihnen mit der Buchungsbestätigung das Formular zur Erteilung einer Einzugsermächtigung. Bitte überweisen Sie nicht vorab.

Kleingedrucktes für Reisen:

Unterkunft
Die Unterkunftsmöglichkeiten werden bei Reisen unter der Rubrik „Kurs Infos“ angegeben. Es stehen in der Regel sowohl Einzel- wie auch Doppelzimmer mit Dusche/Bad und WC zur Verfügung.

Information für Gehbehinderte
Reiseinteressenten mit Gehbehinderungen bitten wir vor der Anmeldung, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir klären können, ob sie auf der Reise zurecht kommen.

Hotel
Wenn keine Angaben zum Hotel gemacht werden, so können Sie das vorgesehene Hotel gerne bei uns telefonisch erfragen.
Ca. 14 Tage vor Reisebeginn informieren wir Sie über den genauen Ablauf, Hotels und ggf. Anfahrt.

Rauchen
Während Bus- und Bahnfahrten, die in den Reiseleistungen enthalten sind, ist das Rauchen nicht gestattet. Wenn Sie im Hotel ein Raucherzimmer buchen möchten, so teilen Sie uns das bitte mit. Wir prüfen dann, ob dies möglich ist.

Parken
In Inzigkofen können Sie Ihren PKW auf unserem Parkplatz kostenlos abstellen. Bei eigener Anreise zum Reiseziel, sind dort eventuell anfallende Kosten für Parkplätze nicht im Reisepreis enthalten.

Haustiere
Bitte bringen Sie keine Haustiere mit.

Startpunkt von Busreisen
Der Reisebus startet stets in Inzigkofen und kehrt am Ende der Reise nach Inzigkofen zurück. Ein Zustieg auf der Reisestrecke ist meist möglich. Informationen dazu finden Sie bei „Kurs Infos“.

Wenn Sie vor der Abfahrt oder nach der Rückkehr von der Reise eine Übernachtung in Inzigkofen benötigen, so geben Sie dies bitte schon bei der Anmeldung an.

Eigene Anreise
Wenn unter „Kurs Infos“ keine gemeinsame Anreise angeboten wird, beginnt die Reise am genannten Reiseziel. Ihre An- und Abreise organisieren Sie in diesen Fällen bitte selbst, ebenso zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Reise. Gerne teilen wir Ihnen die Kontaktdaten zum Hotel mit.

Gemeinsame Anreise mit der Bahn
Wenn unter „Kurs Infos“ eine gemeinsame Anreise mit der Bahn angeboten wird, so wird ein Startbahnhof angegeben, wo die Reiseleitung die Gruppe trifft. Ein Zustieg auf der Bahnstrecke ist in der Regel möglich. Die Anfahrt zum Bahnhof organisieren Sie bitte selbst.

Getränke
Getränke können bei Busreisen in eingeschränktem Umfang im Bus erworben werden.

Anmeldungen
Homepage: Über den Button „jetzt anmelden“. Füllen Sie bitte das Anmeldeformular komplett aus und schicken Sie es ab. Für bestimmte Kurse steht ein Anmeldeformular als PDF-Datei zur Verfügung. Bitte drucken Sie dieses Formular aus und senden Sie es uns ausgefüllt und unterschrieben zu.

Postweg: Im Jahresprogramm des Volkshochschulheims befindet sich auf hinteren Umschlagseite eine Anmeldepostkarte.

Wir beantworten Ihre Anmeldungen schriftlich und senden Ihnen per Post eine Buchungsbestätigung zu.

Nach dem Erscheinen unseres Jahresprogramms (in der Regel Ende Oktober) bearbeiten wir die eingegangenen Anmeldungen in chronologischer Abfolge der Kurse. Bitte haben Sie in dieser Phase Geduld, es kann bis Mitte Dezember dauern, bis wir alle Anmeldungen für das folgende Jahr beantwortet haben.

Rücktrittsbedingungen
Stornogebühren bei Reisen:

  • ab 120 - 91 Tage vor Reisebeginn: 15% des Reisepreises
  • ab 90 - 41 Tage vor Reisebeginn: 30% des Reisepreises
  • ab 40 - 11 Tage vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises
  • ab 10 Tage vor Reisebginn: 80% des Reisepreises
  • Bei Nichterscheinen ohne vorherige Stornierung oder Abbruch der Reise muss der volle Preis bezahlt werden.

Wenn eine Gruppenbahnfahrkarte für die Reise von der VHS angeboten und von Ihnen gebucht wurde, kommen die Stornokosten der Deutschen Bahn AG hinzu.

Die Stornogebühr gilt unabhängig vom Grund Ihres Rücktritts. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie uns bei der Mitteilung Ihrer Stornierung gleich eine Ersatzperson nennen, die Ihre Buchung (Kursplatz und Unterkunft bzw. Reise) komplett übernimmt und am Kurs bzw. der Reise auch tatsächlich teilnimmt. Wir empfehlen Ihnen - insbesondere für die Reisen - eine Reiseabbruch- und Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB

Haftungsbeschränkung bei Reisen
Die Haftung wird auf den dreifachen Reisepreis beschränkt.

Verpflegung
In der Regel ist bei unseren Reisen Halbpension enthalten. Sie finden die enthaltenen Verpflegungsleistungen bei den einzelnen Reisen unter der Rubrik „Kurs Infos“.

Sitzplatz im Bus
Die Sitzplätze werden nach Eingang der Einzugsermächtigung (Datum des Poststempels oder Sendedatum Telefax) vergeben. Wir sind bemüht Ihren Sitzplatzwunsch zu erfüllen. Ein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz besteht nicht.

Busunternehmen/Reisebus
Bei der Auswahl des Busunternehmens achten wir darauf, dass moderne, gepflegte und gewartete Fernreisebusse mit fest angestellten und erfahrenen Fahrern eingesetzt werden.

Preise
Die im Reisepreis enthaltenen Leistungen sind bei den einzelnen Reisen unter der Rubrik „Kurs Infos“ genannt.

Ermäßigung
Bei Reisen wird keine Ermäßigung gewährt.

Bezahlung
Bei Reisen ist die Bezahlung nur mittels SEPA-Lastschrift möglich. Bitte überweisen Sie nicht vorab.

Kontakt:
Unsere Bürozeiten für telefonische Auskünfte:
Montag – Freitag: 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr
Tel. 07571 / 7398-0
Oder senden Sie uns eine E-Mail: info@vhs-inzigkofen-nospam.de